Ensinger: Neue Leitung für insulbar-Vertrieb

Matthias Rink leitet den Vertrieb der Isolierprofile für Fenster und Fassaden aus Metall in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika

Nufringen, 17. Juli 2018 - Matthias Rink ist neuer Vertriebsleiter für insulbar Isolierprofile von Ensinger. Ansässig am Hauptsitz des Kunststoff-Spezialisten in Nufringen, verantwortet der 48-Jährige seit April den Verkauf in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika.

Matthias Rink wird den Vertrieb der Wärmedämmstege für Metallfenster, -türen und -fassaden weiter nah am Kunden und dem Markt ausrichten. Daneben hat der Wirtschaftsingenieur vor allem die Digitalisierung von Prozessen im Blick.

„Industrie 4.0 macht nicht vor dem Vertrieb halt. Es entstehen neue Möglichkeiten in der Gestaltung von Kundenbeziehungen“, ist Rink überzeugt. „Ich sehe eine meiner Hauptaufgaben darin, diese Entwicklung zu fördern, zu begleiten und im Sinne unserer Kunden zu gestalten.“

Mit Rink gewinnt Ensinger einen im Verkauf von technischen Produkten sehr erfahrenen Manager. Während seiner über zwanzigjährigen Berufstätigkeit bekleidete er unterschiedliche Führungspositionen, zuletzt als Global Business Director.

insulbar Isolierprofile sorgen für die thermische Trennung der Außen- und Innenschalen von Aluminiumprofilen für den Fenster- und Fassadenbau. Sie minimieren Energie- und Wärmeverluste und senken damit den Energieverbrauch sowie die Heiz- und Kühlkosten.

Weitere Informationen zu insulbar Isolierprofile unter www.insulbar.de

Matthias Rink, Head of Sales insulbar at Ensinger

Bildlegende: Matthias Rink leitet bei Ensinger den insulbar Vertrieb für Europa, den Mittleren Osten und Afrika. Bildnachweis: Ensinger GmbH

Bild herunterladen

Über insulbar

Die Ensinger GmbH gehört weltweit zu den führenden Entwicklern und Produzenten von Wärmedämmprofilen für den Fenster-, Türen- und Fassadenbau. Die unter dem Markennamen insulbar® geführten Profile erzeugen eine thermische Trennung der Innen- und Außenschalen von Metallrahmen. Isolierungen mit insulbar-Profilen erzielen beste Werte hinsichtlich Energieeinsparung und Heiz- bzw. Kühlkostenersparnis. Dabei erfüllen insulbar-Profile in jeder Hinsicht höchste Qualitätsansprüche. Sie sind bereits seit 40 Jahren international erfolgreich im Einsatz. Weitere Informationen sind zu finden unter www.insulbar.de

Über Ensinger

Die Ensinger-Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Compounds, Halbzeugen, Profilen und technischen Teilen aus Konstruktions- und Hochleistungskunststoffen. Ensinger bedient sich einer Vielzahl von Herstellungsverfahren, v.a. Extrusion, mechanische Bearbeitung und Spritzgießen. Mit insgesamt 2.400 Mitarbeitern an 33 Standorten ist das Familienunternehmen in vielen wichtigen Industrieregionen weltweit mit Fertigungsstätten oder Vertriebsniederlassungen vertreten. Weitere Informationen sind zu finden unter www.ensingerplastics.com


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen