Thermix Abstandhalter: Perfekt in Form, effizient und stabil

Ensinger präsentiert zur Pencere Thermix Warme Kante Abstandhalter für Isolierglas

Nufringen/Istanbul, 16. Februar 2016 – Thermix Warme Kante Abstandhalter der Firma Ensinger GmbH sind seit Jahren erfolgreich im Markt etabliert und eine bewährte, effektive Lösung zur Reduzierung der Wärmebrücke im Glas-Rand-Bereich. Geringere Heizwärmeverluste des Fensters und höhere Oberflächentemperaturen am Glasrand tragen zur Energie- und Heizkosteneinsparung sowie zu einer nachhaltigen Verbesserung des Raumklimas bei. In Thermix TX.N plus stecken über 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und Anwendung von Abstandhaltern.

Mehr Produktivität in der Verarbeitung

Die steifen und dennoch gut biegbaren Warme Kante Abstandhalter lassen sich zur Isolierglasherstellung mit gängigen Methoden verarbeiten, egal ob gesteckte oder gebogene Rahmen hergestellt werden. Speziell entwickelte Eckwinkel und Längsverbinder sorgen für passende und sichere Verbindungen. Diese Vorteile beschleunigen den Fertigungsprozess und steigern die Produktivität und Wirtschaftlichkeit.

Optimale wärmetechnische Kennwerte

Die gültige europäische Normung berücksichtigt am Fenster nicht nur die Wärmeverluste über Glas und Rahmen, sondern auch die Wärmeverluste über den Isolierglas-Randverbund. Dieser längenbezogene Wärmedurchgangskoeffizient Ψ (Psi) wird durch Thermix TX.N plus im Vergleich zu Aluminiumabstandhaltern um circa 0,04 W/(m2K) reduziert. Auf ein Fenster mit Standardabmessungen gerechnet, ergibt sich dadurch eine Verbesserung im Uw-Wert von 0,1 – 0,2 W/(m2K). Die sehr guten Dämmwerte wurden durch die optimale Ausnutzung der jeweiligen Materialeigenschaften – Edelstahl und Hochleistungs-Kunststoff – erzielt. Thermix TX.N plus Abstandhalter wurden nach EN 1279 Teil 2, 3 und 6 geprüft.

Passivhaus zertifiziert

Thermix Warme Kante Abstandhalter sind vom Passivhaus-Institut zertifiziert. Der Passivhaus-Standard zeichnet sich durch eine sehr hohe Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen Neubauten aus. Der Thermix TX.N plus erfüllt diese besonders hohen Anforderungen und ist nachweislich für den Einsatz in Passivhäusern geeignet.

Das Sortiment

Die Warme Kante Abstandhalter sind in den Standardfarben Lichtgrau und Schwarz lieferbar. Weiter Sonderfarben sind auf Anfrage erhältlich. Die Angebotspalette der Thermix Abstandhalter umfasst derzeit die Profilbreiten 8, 10, 12, 13, 14, 15, 16, 18, 20, 22 und 24 mm.

Umfassender Service für reibungslose Produktion

Ensinger bietet kompetente technische Beratung vor Ort, die durch Herrn Selahattin Taskin der Firma Kontek erbracht wird. Fachvorträge und Schulungen sowie umfangreiches Informationsmaterial ergänzen das Service-Paket rund um Thermix TX.N plus.

Fazit

Thermix Abstandhalter bieten – neben der sehr guten wärmetechnischen Eigenschaften, der spürbaren Energieeinsparung und der hohen Qualität – eine Reihe weiterer Vorteile, die Bauherren, Planern und insbesondere Isolierglashersteller überzeugen. Denn Thermix TX.N plus vereinfacht und beschleunigt den Verarbeitungsprozess erheblich und ist deshalb eine solide Basis für sichere und wirtschaftliche Isolierglasfertigung.

Bei Fenstern mit Zwei- und Dreifachverglasungen ist die Formstabilität ein wichtiger Punkt, um die Abstandhalter bei der Isolierglasherstellung parallel bzw. exakt auf das Glas aufsetzen zu können. Bildquelle: Ensinger

Bild herunterladen

Die Thermix TX.N plus Abstandhalter von der Firma Ensinger GmbH bieten - neben sehr guter wärmetech-nischer Eigenschaften, spürbarer Energieeinsparung und hoher Qualität - eine Reihe weiterer Vorteile. Bildquelle: Ensinger GmbH

Bild herunterladen

Die Thermix TX.N plus Abstandhalter von der Firma Ensinger GmbH bieten - neben sehr guter wärmetech-nischer Eigenschaften, spürbarer Energieeinsparung und hoher Qualität - eine Reihe weiterer Vorteile. Bildquelle: Ensinger GmbH

Bild herunterladen

Über Ensinger:

Die Ensinger-Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Compounds, Halbzeugen, Profilen und technischen Teilen aus Konstruktions- und Hochleistungskunststoffen. Ensinger bedient sich einer Vielzahl von Herstellungsverfahren, v.a. Extrusion, mechanische Bearbeitung und Spritzgießen. Mit insgesamt 2.300 Mitarbeitern an 28 Standorten ist das Familienunternehmen in allen wichtigen Industrieregionen weltweit mit Fertigungsstätten oder Vertriebsniederlassungen vertreten. . Weitere Informationen sind zu finden unter: www.ensinger-online.com

Über Thermix

Thermix® ist eine Marke der Ensinger GmbH, die seit über 40 Jahren technische Kunststoffe und Hochleistungskunststoffe in neuen Anwendungen erfolgreich zum Einsatz bringt. Lösungen des Familienunternehmens Ensinger werden in fast allen wichtigen Industriebranchen verwendet. Unter anderem im Maschinen- und Apparatebau, in der Medizintechnik, in der Automobilindustrie sowie in der Bauindustrie. Das Team von Thermix® hat sich die ständige Weiterentwicklung der thermischen Trennung von Verglasungen im Randverbund und von innenliegenden Teilen, wie zum Beispiel Sprossen zur Aufgabe gemacht. Thermix® Abstandhalter sind Profile, die am Isolierglasrand für eine warme Kante sorgen. Mehr Informationen unter: www.thermix.de/en


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen