Heel zählt zu Deutschlands besten Arbeitgebern

Baden-Badener Arzneimittelhersteller als „Top Arbeitgeber Deutschland" ausgezeichnet

Baden-Baden/ Düsseldorf, 29. März 2012 – Die Biologische Heilmittel Heel GmbH zählt zu Deutschlands besten Arbeitgebern. Zum dritten Mal wurde dem Baden-Badener Unternehmen die Auszeichnung „Top Arbeitgeber Deutschland" durch das Marktforschungsinstitut Corporate Research Foundation (CRF) in Düsseldorf verliehen.

Vor allem in den Kategorien „Training und Entwicklung“ sowie „Unternehmenskultur“ konnte sich das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr steigern. Die Personalmaßnahmen umfassen dabei Angebote wie Sprachkurse, Seminare und Workshops zur individuellen Weiterbildung der Mitarbeiter, Beurteilungsgespräche durch Vorgesetzte oder soziale Netzwerkmöglichkeiten durch Mitarbeiterveranstaltungen.

Mit einer eigenen betrieblichen Kinderbetreuung, über 140 verschiedenen Teilzeitarbeitsmodellen, der Unterstützung bei pflegebedürftigen Angehörigen oder speziellen Angeboten im Betriebsrestaurant setzt das Unternehmen auf ein gesundheitsbewusstes und familienfreundliches Arbeitsklima. Auch hinsichtlich Karrieremöglichkeiten, Arbeitsbedingungen und finanziellen Leistungen schnitt Heel bei der Prüfung durch das CRF Institute wiederholt überdurchschnittlich gut ab.

Heel ist sich der Bedeutung arbeitnehmerorientierter Maßnahmen bewusst und wurde bereits mehrfach für seine herausragenden Leistungen als Arbeitgeber ausgezeichnet. Für die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe ist Heel das familienfreundlichste Unternehmen in der Region und erhielt 2011 den „BFamily Award“. Aktuell steht Heel beim Bundeswettbewerb „Erfolgsfaktor Familie“ als einziges Unternehmen in Nord- und Mittelbaden in der Endrunde.

François Dugimont, Leiter Personal bei Heel, zeigte sich sehr erfreut über die Auszeichnung und versprach, dass sich das Unternehmen nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen werde. „Das Gütesiegel ‚Top Arbeitgeber Deutschland‘ zeigt, dass wir im bundesdeutschen Vergleich als Arbeitgeber sehr attraktiv sind. Gleichzeitig nehmen wir auch zur Kenntnis, in welchen Bereichen wir uns noch steigern können. Das Ergebnis der Studie sehen wir als Ansporn, um uns in Zukunft noch weiter zu verbessern.“

Angesichts des demografischen Wandels und des zunehmenden Fachkräftemangels möchte Heel die Studie nutzen, um im Wettbewerb um qualifiziertes Fachpersonal als Arbeitgeber noch attraktiver zu werden. Die Studie „Top Arbeitgeber Deutschland“ wird jährlich durch das unabhängige CRF Institute durchgeführt. Die Preisträger stammen aus allen Bereichen der deutschen Wirtschaft ab einer Unternehmensgröße von 250 Mitarbeitern.

Heels Personalleiter François Dugimont präsentiert zusammen mit seinen Kolleginnen Kerstin Fuchs und Maria Ammerlaan (rechts) die Auszeichnungen als Top Arbeitgeber Deutschland.
Quelle: Heel.

Bild herunterladen

Heel ist ein pharmazeutisches Unternehmen, das Medikamente auf Basis natürlicher Wirkstoffe entwickelt, produziert und vertreibt. Als Weltmarktführer für homöopathische Kombinationspräparate ist das Unternehmen zugleich Vorreiter bei der wissenschaftlichen Erforschung natürlicher Medizin. In Kooperation mit wissenschaftlichen Instituten treibt Heel das Konzept der Integrativen Medizin voran und baut die Brücke zwischen Schulmedizin und Homöopathie, mit dem Ziel Patientenversorgung und Gesundheit zu verbessern. Die Biologische Heilmittel Heel GmbH mit Hauptsitz in Baden-Baden erzielte 2010 mit 1.300 Mitarbeitern 184 Millionen Euro Umsatz – 70 Prozent davon außerhalb von Deutschland. Heel-Medikamente sind über Tochterunternehmen und Vertriebspartner in über 50 Ländern erhältlich. www.heel.com


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen