Der Job-Motor springt an

Matchtech: Mehr als 50 Stellen für Ingenieure zu besetzen

Stuttgart (Deutschland), 24. Juni 2010 - Die auf technische Berufe spezialisierte Personalagentur Matchtech in Stuttgart vermeldet einen sprunghaften Anstieg der Stellenausschreibungen. Seit einigen Wochen werden wieder massiv Ingenieure gesucht, so Geschäftsführer Ed Wright. Vor allem Konstrukteure und Software-Entwickler, aber auch Qualitätsmanager oder Vertriebsingenieure würden gebraucht, vor allem in der Automobil- und Luftfahrtindustrie.

2009 hatte die exportabhängige Industrie in Deutschland wegen der weltweiten Wirtschaftskrise den schärfsten Konjunktureinbruch der Nachkriegszeit erlitten. Während manche Unternehmen noch mit den Folgen der Krise zu kämpfen haben, suchen andere bereits händeringend nach qualifizierten Fachkräften. Aufträge, Exporte und Produktion ziehen mancherorts bereits deutlich an. Die US-Einkaufsmanager verzeichneten im April das stärkste Industriewachstum seit sechs Jahren – und sie sind nicht die einzigen mit guten Nachrichten.

„Deutschlands Job-Motor scheint wieder anzuspringen“, sagt Ed Wright, Geschäftsführer der auf technische Berufe spezialisierten Personal-Agentur Matchtech. „Seit einigen Wochen melden sich bei uns immer mehr Unternehmen, die dringend Fachkräfte benötigen. Sie suchen vor allem Ingenieure und Techniker im Bereich von Konstruktion und Entwicklung. Software Entwickler zum Beispiel werden gerade in allen Bereichen gesucht. Auch im Projekt- und Qualitätsmanagement sowie in Vertrieb und Business Development stehen die Zeichen auf Expansion. Wir haben derzeit mehr als 50 Stellen neu zu besetzen.“

Bei vielen der ausgeschriebenen Stellen lockt ein unbefristeter Arbeitsvertrag – ein deutliches Zeichen für den wachsenden Optimismus in der Industrie. Doch auch Zeitverträge bieten spannende Herausforderungen, denn das Projektgeschäft nimmt immer mehr zu: Werden in der Automobil- und Luftfahrtbranche vorwiegend Spezialisten für Entwicklungsprojekte gesucht, braucht der Energie-Sektor Generalisten. Hier werden erfahrene Elektroingenieure und Projektmanager benötigt – vor allem, um den Ausbau der Windenergie voranzutreiben.

„Wir bieten Unternehmen den richtigen technischen Spezialisten zur passenden Zeit“, beschreibt Ed Wright das Geschäftsmodell von Matchtech. „Dazu unterstützen wir Bewerber dabei, die für sie individuell passende Stelle zu finden. Die technischen Herausforderungen, für die wir Kandidaten suchen, sind vielseitig und abwechslungsreich. Ebenso die Vertragsmodelle und Einsatzorte. Sollte ein Umzug innerhalb Deutschlands oder auch international erforderlich sein, unterstützt unser umfassender Relocation-Service.“

Zu den Fokusbranchen von Matchtech zählen Automobil- und Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Schiffbau, regenerative Energien und Kraftwerksbau sowie die pharmazeutische Industrie. Um die Kunden optimal zu unterstützen, entwickelt Matchtech aufgabenspezifische Personalkonzepte und berät bei der Rekrutierung. Die Personalberater selbst sind technisch geschult. Das erleichtert die Kommunikation und sichert die adäquate Besetzung der Stellen.

Für weitere Information zu den Stellenangeboten vom Matchtech im Automobilbereich finden Sie unter: http://www.matchtech.de/stellenangebote/automobil-jobs/.

„Deutschlands Job-Motor scheint wieder anzuspringen", sagt Ed Wright, Geschäftsführer der auf technische Berufe spezialisierten Personal-Agentur Matchtech. Die Personalagentur für technische Berufe vermittelt Spezialisten an Kunden in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt sowie im Bereich der regenerativen Energien. Bildquelle: Matchtech GmbH

Bild herunterladen

Matchtech GmbH ist eine auf technische Berufe spezialisierte Personalagentur. Zu den Fokusbranchen zählen der Automobil- und Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Schiffbau, regenerative Energien und Kraftwerksbau sowie die pharmazeutische Industrie. Das Unternehmen wurde im Oktober 2009 gegründet und gehört zur Matchtech Group plc, England. Die technisch geschulten Personalberater am Hauptsitz in Stuttgart unterstützen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei der optimalen Besetzung ihrer Projektgruppen. So bietet Matchtech in enger Abstimmung mit den Kunden und den Bewerbern den richtigen technischen Spezialisten zur passenden Zeit.

Matchtech Group plc ist eine der renommiertesten und größten Personalagenturen in England und marktführend bei technischen Berufen. Das 1984 in der südenglischen Hafenstadt Southampton gegründete Unternehmen wuchs rasch. Seit Oktober 2006 ist Matchtech im Segment AIM (Alternative Investment Market) an der Londoner Börse notiert. Die damit einhergehende Selbstverpflichtung zur Einhaltung höchster Qualitätsstandards wird durch Branchen-Audits sowie die Zertifizierung nach ISO 9001:2008, ISO 14001:2004 und OHSAS 18001:2007 unterstrichen. Des Weiteren zählt Matchtech zu den ersten Unternehmen, die gemäß dem Britischen Standard für Business Continuity BS25999 erfolgreich zertifiziert wurden. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte Matchtech mit mehr als 200 Personalberatern einen Umsatz in Höhe von 258 Mio. £ (284 Mio. €).


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen