Helle LEDs sicher verpackt

SCHOTT entwickelt staub- und wasserdichtes Gehäuse für die Beleuchtung in Fertigungslinien

Mainz, 26. Oktober 2010 – SCHOTT hat für die Produktlinie „High Brightness LED Light Line“ ein standardisiertes Gehäuse für IP65-Anwendungen entwickelt. Damit kann die lichtstarke und energieeffiziente Beleuchtungslösung für die industrielle Bildverarbeitung auch in staubigen oder feuchten Produktionsumgebungen genutzt werden, zum Beispiel in der pharmazeutischen Industrie oder der Holzbearbeitung.

Wenn elektrische und elektronische Geräte unter erschwerten Umweltbedingungen sicher arbeiten sollen, muss man sie schützen. Daher hat SCHOTT für die Produktlinie „High Brightness LED Light Line“ ein standardisiertes Zusatzgehäuse entwickelt, das die Beleuchtung zuverlässig vor Nässe und Staub bewahrt und alle Anforderungen des International Protection Code IP65 erfüllt.

„Das schlank geformte Gehäuse lässt sich gut in die Produktionsanlage integrieren und ist leicht zu reinigen. Damit eignet es sich besonders für die Nahrungsmittel-, Pharma-, Chemie- und Holzindustrie“, erklärt Sigurd Dressler, Application Engineer bei SCHOTT Lighting and Imaging.

Die aktuelle Generation der „High Brightness LED Light Line“ von SCHOTT ist als luft- oder wassergekühlte Version erhältlich. Das optionale IP65-Gehäuse ist vorerst auf die wassergekühlte Basisversion in 300 mm Länge ausgelegt. Weitere Ausführungen sind auf Anfrage möglich.

Bestehende Beleuchtungen aus dem SCHOTT „High Brightness LED Light Line“ Programm lassen sich einfach nachrüsten oder durch Systeme der neusten Generation ersetzen, die mit Rebel LEDs ausgestattet sind.

Rebel LEDS sind viel heller als die aktuell verwendeten COB (Chip on Board) oder SMD (Surface Mounted Device) LEDs und bieten gegenüber den COB Varianten einen Kostenvorteil. Die neuen Light Lines lassen sich durch ein enges Package flexibel für reflektierende oder diffuse Anwendungen aufbauen.

Der Stromverbrauch einer neuen LED-Beleuchtung ist im Vergleich zu einem Faserlinienlicht mit 150 Watt Halogenleuchten maximal halb so groß. Während bei einer Halogenlichtquelle das Leuchtmittel nach ca. 2.500 – 3.000 Stunden gewechselt werden muss, liegt die Lebensdauer der „High Brightnesss LED Light Line“ bei ca. 50.000 Stunden.

Mehr Informationen finden Sie unter www.schott.com/lightingimaging.

SCHOTT entwickelt staub- und wasserdichtes Gehäuse für die Beleuchtung in Fertigungslinien

Bild herunterladen

SCHOTT sieht seine Kernaufgabe in der nachhaltigen Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen. Dafür werden seit 125 Jahren Spezialwerkstoffe, Komponenten und Systeme entwickelt. Unsere Hauptmärkte sind die Branchen Hausgeräteindustrie, Pharmazie, Solarenergie, Elektronik, Optik und Automotive. Der SCHOTT Konzern ist mit Produktions- und Vertriebsstätten in allen wichtigen Märkten kundennah vertreten. Rund 17.300 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2007/2008 einen Weltumsatz von rund 2,2 Milliarden Euro. Die technologische und wirtschaftliche Kompetenz des Unternehmens ist verbunden mit der gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung. Die SCHOTT AG ist ein Unternehmen der Carl-Zeiss-Stiftung.

Der Geschäftsbereich Lighting and Imaging von SCHOTT bietet vielfältige Lösungen für die Beleuchtung und Bildübertragung, insbesondere in den Schlüsselindustrien Automobilbau, Flugzeugbau, Medizintechnik, Machine Vision, Sicherheitstechnologie und Architektur. Innovative Beleuchtungslösungen und Kombinationen von Licht- und Bildübertragung werden dazu auf Basis von LED und faseroptischen Technologien entwickelt.

MORITEX entwickelt, fertigt und vertreibt Beleuchtungs- und Bildgebungslösungen und liefert optische Komponenten und Systeme für Machine Vision und digitale Bildaufzeichnung. Als anerkannt führendes Unternehmen bei Machine Vision Systemen mit einer makellosen Innovationsgeschichte, ist MORITEX der einzige Anbieter, der alle Prozessstufen beherrscht – von der Systementwicklung bis zu integrierten Systemlösungen.Weitere Informationen über SCHOTT finden Sie unter www.schott.com.


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen