Echter Feuergenuss und perfekter Schutz

Im Trend: Flammenspiel im 3D-Großformat bieten Kaminsichtscheiben aus „Robax“ von SCHOTT

Mainz / Frankfurt am Main (Deutschland), 14. Januar 2011 – SCHOTT blickt zur Messe ISH optimistisch in die Zukunft. Trotz Wirtschaftskrise stieg im vergangenen Geschäftsjahr die Nachfrage nach „Robax“. Ein Grund ist der Trend zu immer größeren und hochwertigeren Kaminsichtscheiben, für die sich die extrem temperaturbeständige Glaskeramik besonders eignet. Eine große Vielfalt an Formen und farbigen Dekoren ermöglicht individuelle Kaminofen-Designs.

Kaminöfen mit Sichtscheibe erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie bringen die Wärme und die magische Kraft des knisternden Feuers in die Geborgenheit des Wohnzimmers. Zugleich schützt die Sichtscheibe vor Funkenflug und Rauch. Sie kann sogar zu einer verbesserten Verbrennung und einer Steigerung der Heiz- und Speichereffizienz der Öfen beitragen. Zur ISH stellt SCHOTT als Hersteller der „Robax“ Kaminsichtscheiben traditionell einige Innovationen vor.

„Zuletzt haben wir eine wärmereflektierende Beschichtung entwickelt, die ein deutlich spürbares Plus in der Energie- und Öko-Bilanz der Kaminöfen ermöglicht. Sie ist erstmals auch auf rund verformten „Robax“ Scheiben erhältlich“ erklärt Isabel Eymael, Marketing Managerin für SCHOTT „Robax“. „Derzeit erweitern wir das Sortiment an Formen und Dekorationsfarben. Der Trend zu großen und dreidimensional verformten Scheiben, oft mit individuellen Dekorationsdesigns, setzt sich fort.“

Laut einer von SCHOTT in Auftrag gegebenen internationalen Studie sind beim Kauf eines Kamins emotionale Aspekte entscheidend. Darauf baut die europäische Initiative „atmosfire“, die SCHOTT „Robax“ 2008 gemeinsam mit sechs großen Kaminherstellern in acht Ländern startete. Sie soll die Endverbraucher inspirieren und bei der Auswahl des für sie passenden Kaminmodells unterstützen.

Unter dem Motto „make your house a home“ informiert die erste europäische Online-Serviceplattform www.atmosfire.de auf sehr emotionale Weise rund um das Thema Kamin. Sie wird über eine breit angelegte Anzeigenkampagne in Publikumsmedien bekannt gemacht. Zudem finden europaweit in mehr als 1.400 Kaminstudios Verkaufsförderungsaktionen statt, inklusive dem beliebten Hochglanz-Magazin „atmosfire“ und jeweils einem Gewinnspiel für Kaminverkäufer und -Käufer.

„Robax“ von SCHOTT gilt seit über 30 Jahren als deutsche Qualitätsmarke. Weltweit wurden bisher mehr als 60 Millionen Scheiben der robusten Glaskeramik verkauft. Sie dient aufgrund ihrer Transparenz, hohen Temperaturstabilität und Bruchfestigkeit meist als Sichtscheibe. Durchgefärbte Varianten von „Robax“ sind zudem zur Außen- und Innenverkleidung von Kaminen und Kaminöfen verfügbar.

Kaminsichtscheiben aus SCHOTT ROBAX® sind in zahlreichen Größen und Formen erhältlich. Quelle: SCHOTT

Bild herunterladen

SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern, der seine Kernaufgabe in der nachhaltigen Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen sieht. Dafür werden seit mehr als 125 Jahren Spezialwerkstoffe, Komponenten und Systeme entwickelt. Unsere Hauptmärkte sind die Branchen Hausgeräteindustrie, Pharmazie, Solarenergie, Elektronik, Optik und Automotive. Der SCHOTT Konzern ist mit Produktions- und Vertriebsstätten in allen wichtigen Märkten kundennah vertreten. Rund 17.400 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2008/2009 einen Weltumsatz von rund 2,3 Milliarden Euro. Die technologische und wirtschaftliche Kompetenz des Unternehmens ist verbunden mit der gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung. Die SCHOTT AG ist ein Unternehmen der Carl-Zeiss-Stiftung.Weitere Informationen finden Sie unter www.schott.com


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen