Powerpaket für den Kamin: “Robax Energy Plus”

SCHOTT präsentiert Weltneuheit: Rund verformte Kaminsichtscheibe mit wärmereflektierender Beschichtung

Mainz (Deutschland) / Verona (Italien) 10. Februar 2010 - Zur internationalen Kaminmesse „Progetto Fuoco“ im italienischen Verona stellt SCHOTT eine neue wärmereflektierende Beschichtung für „Robax“ vor. Die transparente Kaminsichtscheibe aus hitzebeständiger Glaskeramik lässt das sichtbare Licht des Flammenspiels hindurch, ein Teil der Wärmestrahlung wird jedoch in den Brennraum zurück reflektiert. Das macht ein spürbares Plus an Speicherenergie möglich. SCHOTT bietet diese Beschichtung erstmalig auch für rund verformte Kaminsichtscheiben an.

Der internationale Technologiekonzern SCHOTT hat eine neue Beschichtung für die Kaminsichtscheibe „Robax“ entwickelt. Die gleichmäßig bläulich schimmernde Schicht reflektiert bis zu 35% der Wärmestrahlung des Feuers zurück in den Brennraum. Dadurch wird die Energieabstrahlung durch die Scheibe reduziert und die Temperatur im Inneren desHeizgerätes wesentlich erhöht.

Die zusätzlich gewonnene Energie kann zur effizienteren Erwärmung wasserführender Bauteile oder als zusätzliche Speicherenergie genutzt werden. Durch eine optimalere Nutzung der Wärmeenergie des Holzes werden die Heizkosten gesenkt. „Die höhere Brennraumtemperatur ermöglicht eine bessere Verbrennung und damit geringere Emissionswerte“, erklärt Isabel Eymael, Marketing Managerin für „Robax“ bei SCHOTT in Mainz. „Außerdem kann Robax Energy Plus zu einer verringerten Verschmutzung der Scheibe, insbesondere durch Ruß, beitragen, was die Reinigung der Glaskeramik entscheidend erleichtert.“

In jedem Fall macht „Robax Energy Plus“ das Heizen mit Feuer sicherer. Da die Scheibe weniger Wärme durchlässt, wird der Aufstellraum gleichmäßiger und angenehmer erwärmt. Zudem bleibt auch die Bodentemperatur vor dem Raumheizgerät niedriger. „Mobiliar kann näher an den Sichtbereich des Kamins herangerückt und das Feuer noch intensiver erlebt werden“, so Isabel Eymael.

Weltweit erstmalig bietet SCHOTT die robuste Beschichtung sowohl auf flachen als auch auf rund verformtenKaminsichtscheiben aus „Robax“ an. Weder Hitze – bis 650 Grad Celsius – noch extreme Temperaturwechsel machen “Robax Energy Plus“ etwas aus. Die Effektivität der Beschichtung bleibt im Zeitverlauf erhalten. „Robax Energy Plus“ wird in 4 und 5 mm Dicke und einer Größe von bis zu 1.914 mm x 1.060 mm angeboten.

Seit mehr als 30 Jahren bewährt sich die transparente Glaskeramik „Robax“ von SCHOTT, um den sicheren Blick auf das Flammenspiel zu gewährleisten. Seine gute Verformbarkeit, Funktionsbeschichtungen und die Möglichkeit für Dekore mit zahlreichen Farben und Mustern machen „Robax“ äußerst interessant für individuelle und hochwertige Kamindesigns. Durch das anwendungstechnische Labor im Hause SCHOTT wird ein umfangreicher Applikations-Service gewährleistet.

Weitere Informationen: www.schott.com/robax

Bild herunterladen

SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern, der seine Kernaufgabe in der nachhaltigen Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen sieht. Dafür werden seit 125 Jahren Spezialwerkstoffe, Komponenten und Systeme entwickelt. Unsere Hauptmärkte sind die Branchen Hausgeräteindustrie, Pharmazie, Solarenergie, Elektronik, Optik und Automotive. Der SCHOTT Konzern ist mit Produktions- und Vertriebsstätten in allen wichtigen Märkten kundennah vertreten. Rund 17.300 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2007/2008 einen Weltumsatz von rund 2,2 Milliarden Euro. Die technologische und wirtschaftliche Kompetenz des Unternehmens ist verbunden mit der gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung. Die SCHOTT AG ist ein Unternehmen der Carl-Zeiss-Stiftung.


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen