oha communication ausgezeichnet in Szene gesetzt

Corporate Design der Agentur für internationale PR gewinnt iF communication design award

Hannover / Stuttgart (Deutschland), der 26. Mai 2010 – Die Jury des International Forum Design (iF) hat die Gestaltung der Unternehmenskommunikation von oha communication ausgezeichnet. Unter Federführung des Designbüros von Marc Engenhart und des PR-Teams um Oliver Hahr wurde die Marke „oha“ geprägt und vielfältig inszeniert. Der iF communication design award zählt zu den international bedeutendsten Designpreisen. Die 30 Besten des Wettbewerbs, die iF gold awards, werden am 3. September im Rahmen der Preisverleihung in München bekannt gegeben.

1.697 Beiträge wurden 2010 beim International Forum Design eingereicht – eine Herkules-Aufgabe für die 17 Jury-Mitglieder. Für „handwerklich herausragende Arbeiten ohne handzahme Gestaltung, spielerische Ansätze ohne kindische Spielereien“, so die Jury, gab es am 25. Mai das begehrte iF-Label. Aus 26 Ländern wurden 480 Beiträge mit dem „iF communication design award“ ausgezeichnet. Darunter auch das Corporate Design der Stuttgarter Unternehmensberatung und Agentur für internationale Public Relations oha communication.

„oha – das drückt Erstaunen und Verstehen zugleich aus“, so Marc Engenhart, der das Kommunikationsdesign entwickelt hat. „Diesen Moment des Aufhorchens gilt es mit Texten, Bildern und Design immer wieder neu zu gestalten. Die Botschaften sollen sich schließlich in der alltäglichen Informationsflut durchsetzen. Eine klare und international verständliche visuelle Sprache für oha communication zu schaffen – das ist uns hier gelungen.“

„Die Form des Logos symbolisiert Kommunikation. Zugleich greift es visuell abstrahiert das „oha“ des Firmennamens auf: schnörkellos, präzise und gradlinig“, erklärt Oliver Hahr, Gründer von oha communication. „Bei der Gestaltung unserer Unternehmenskommunikation gehen wir bewusst neue Wege, die durchaus mal Mut erfordern. Denn mit funktionalen aber stets auch etwas überraschenden Ideen gelingt es, Aufmerksamkeit zu gewinnen. Nach diesem Prinzip arbeiten wir auch für unsere Kunden.“

oha communication setzt als PR-Agentur auf eine markante Unternehmenskommunikation, um die Bekanntheit bei Journalisten und Kunden – international tätigen Unternehmen im Bereich Design, Technologie und Healthcare – zu steigern. Dazu wurden Pressemeldungen, Briefpapier, Postkarten, Visitenkarten und Image-Broschüre gemeinsam mit Marc Engenhart gestaltet. Website, Facebook-, Flickr- und Twitter-Profil folgten. Selbst Weihnachtsplätzchen wurden bereits mit Ausstechern in Logo-Form gebacken.

 

Marc Engenhart gestaltete das Logo der Unternehmensberatung und Agentur für internationale Public Relations.
Quelle: Engenhart/oha communication.

Bild herunterladen

Der Imageflyer gewinnt Aufmerksamkeit für oha communication. Quelle: Engenhart/oha communication.

Bild herunterladen

Postkarten für die Unternehmenskommunikation. Quelle: Engenhart/oha communication.

Bild herunterladen

Der iF award ist seit seiner Einführung im Jahr 1953 ein beständiges, namhaftes Markenzeichen, wenn es um „ausgezeichnete“ Gestaltung geht. Das von internationalen Experten verliehene iF Label steht für Seriosität und geprüfte Designqualität. Unternehmen und Designbüros setzen es als sichtbares Zeichen im Rahmen ihrer Kommunikation ein und bieten sowohl für ihre Produkte als auch Kreativleistungen so eine Orientierungshilfe im Markt. Eine Teilnahme an den iF Wettbewerben zeigt den Willen zur Innovation und den Mut zum Vergleich im Wettbewerb. Sechs eigenständige, gleichberechtigt nebeneinander stehende Designwettbewerbe bilden die Grundlage für das Dienstleistungsspektrum von iF.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ifdesign.de.

Engenhart Stuttgart * Berlin erarbeitet Konzept- und Designlösungen in allen Bereichen der visuellen und verbalen Kommunikation. Die Leistungen umfassen die Beratung und Realisierung von Projekten für Unternehmen, für Persönlichkeiten, für die Kunst und Kultur. Zu den Kernkompetenzen zählt die Begleitung der Auftraggeber bei Corporate Design Prozessen und die Umsetzung in digitalen und klassischen Medien. Dabei wird nachhaltige Verständlichkeit und wertschaffende Positionierung durch höchste visuelle und inhaltliche Qualität angestrebt. Das vielfach international ausgezeichnete Büro wurde 2004 vom Diplom-Kommunikationsdesigner Marc Engenhart in Stuttgart gegründet.
Weitere Informationen finden Sie unter www.engenhart.com.

oha communication ist eine Unternehmensberatung und Agentur für internationale Public Relations. Das Team unterstützt Firmen dabei, die Aufmerksamkeit ausgewählter Zielgruppen zu gewinnen, insbesondere im Bereich Design, Technologie und Gesundheit. Zu den Leistungen zählt Profilentwicklung, strategische und landesspezifische PR-Beratung sowie die Koordination und Umsetzung von PR- Aktivitäten. oha communication wurde 2007 von Oliver Frederik Hahr gegründet und hat den Sitz in Stuttgart, Deutschland.
Weitere Informationen finden Sie unter www.oha-communication.com.


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen