Zurück vom Big Apple

Nach vier Monaten in New York ist Verena Engenhart wieder bei oha communication

Stuttgart, 16. Februar 2010 - Verena Engenhart von der Stuttgarter PR-Agentur oha communication ist wieder in Deutschland. Vier Monate verbrachte die PR-Beraterin in New York City und sammelte bei der Agentur für Corporate Public Relations Spector & Associates, Inc. Auslandserfahrung. Bei der Betreuung von Kunden im Healthcare- und Technologie-Bereich erlebte sie, wie PR in den USA funktioniert. Außerdem brachte sie interessante Erkenntnisse über die Nutzung von Social Media mit nach Deutschland.

„In den USA geht es darum, auch schwierige Themen zu einer öffentlicher Angelegenheit zu machen, eine Diskussion anzuregen. Dann funktioniert die PR“, erklärt Verena Engenhart. „Dazu werden nicht nur die klassischen PR-Instrumente verwendet, sondern sehr stark auch die Neuen Medien wie Twitter, Facebook und Blogs. Die Nutzung dieser Plattformen als Bestandteil der PR ist nicht mehr wegzudenken. “

Laut einer Nielsen-Umfrage lag die USA im Dezember 2009 im internationalen Vergleich mit142 Millionen Unique Visitors auf Platz Eins der Nutzung von Social Media und Blogs. Deutschland rangierte auf Platz fünf mit 28,8 Millionen Besuchern. In den nächsten Jahren wird sich der Trend fortsetzen: Die Nutzung der neuen Medien wird weiter steigen und Social Media immer wichtiger.

„Ich habe bei Spector & Associates für mein berufliches Leben viel dazu gelernt“, erklärt Verena Engenhart. „Aber auch für mich privat habe ich sehr viele neue Erfahrungen  gemacht. Die Stadt hat so viel positive Energie, das reißt einen förmlich mit. Es gibt immer etwas Neues zu entdecken, zu erleben. New York ist einfach der Wahnsinn. “

Nicht nur die Partnerschaft von oha communication und Spector & Associates, Inc. konnte während des Aufenthalts vertieft werden. „Wir haben weitere interessante Kontakte zu potentiellen Partnern und Dienstleistern geknüpft“, freut sich Oliver Hahr, PR-Berater und Gründer von oha communication. Mit deren Hilfe können wir unsere Kunden künftig noch besser dabei unterstützen, den amerikanischen Markt zu erreichen.“

Bild herunterladen

oha communication ist eine Agentur für internationale Public Relations. Das Team unterstützt Firmen dabei, die Aufmerksamkeit ausgewählter Zielgruppen zu gewinnen, insbesondere im Bereich Design, Technologie und Gesundheit. Zu den Leistungen zählt Profilentwicklung, strategische und landesspezifische PR-Beratung sowie die Koordination und Umsetzung von PR- Aktivitäten. oha communication wurde 2007 von Oliver Frederik Hahr gegründet und hat den Sitz in Stuttgart, Deutschland. Für weitere Informationen: www.oha-communication.com.


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen